Beiträge zum Thema: Sellerie

Kartoffelpüree mit Roter Bete dazu Gemüsebratlinge

Nun ist nach einem soo langen und wunderschönen Spätsommer, doch langsam der Herbst bei uns “eingezogen”. Mit ihm die schöne Erntezeit von jeglichen Wurzelgemüsen. So habe ich inzwischen die Kartoffeln ausgegraben. Auch die Roten Bete sind wunderbar gelungen. In diesem Jahr hatte ich Dank meiner lieben Kollegin Antje ganz wundersamen Rote Bete Samen, der ganz […]

weiterlesen

Sellerieschnitzel und Püree

Weil es so schön ist mit dem Wintergemüse -und noch ist es Winter-, auch wenn das Wochenende schon soo schön Frühlingshaftes erahnen ließ! Dennoch gibt es aber gerade jetzt noch Berge von Knollensellerie in meinem Bio-Laden um die Ecke und dort sogar im Angebot! Also her mit dem nächsten Lieblingsrezept vom Knollensellerie:       […]

weiterlesen

Cremesuppe vom Sellerie mit Birne

Mitten im Winter wärmen wir uns gerne mit deftigen Suppen. Saisonal und regional greife ich in dieser Zeit sehr gerne auf den Knollensellerie zurück, der dann aber lieblich zubereitet so garnicht mehr deftig daherkommt. Knollensellerie ist ein wunder-bares Gemüse, welches zur Familie der Wurzelgemüse zählt. Er wächst unter der Erde, das heißt für uns – […]

weiterlesen

Kartoffel-Grünkern-Suppe

Walpurgisnacht und Tanz in den Mai Heute begrüße ich zu einem Fest, welches früher ausgiebig mit Feuern und Tänzen von Frauen gefeiert wurde. Der eigentliche und heidnische Mythos war die Hochzeit der Erdgöttin Frigg mit dem Sonnengott Odin. Die Beiden feiern und lassen es überall grünen und blühen. Daher kam auch der Brauch, im Frühling […]

weiterlesen